3.045 Stellenangebote und Jobs Altenpfleger

19.08.2017 | Francisca Günther Krankenpflege GmbH | Wuppertal
Merken
Quelle: www.pflege-guenther.de
19.08.2017 | Haus Silberberg | Wiesloch
Merken
Quelle: www.bethanien-silberberg.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
19.08.2017 | Allgemeines Krankenhaus Celle Personalabteilung | Peine
Merken
Quelle: www.klinikum-peine.de
19.08.2017 | Diringer & Scheidel GmbH & Co. Beteiligungs KG | Mannheim
Merken
Quelle: www.avendi-senioren.de
18.08.2017 | MATERNUS-Stift Am Auberg GmbH | Gerolstein
Merken
Quelle: www.cura-karriere.de
18.08.2017 | Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Essen e.V. | Essen
Merken
Quelle: www.awo-essen.de
18.08.2017 | AWO Soziale Dienste Sachsen-Anhalt GmbH | Dessau
Merken
Quelle: www.awo-sachsen-anhalt.de
18.08.2017 | AGAPLESION MARIA VON GRAIMBERG gemeinnützige GmbH | Heidelberg
Merken
Quelle: www.graimberg-haus.de
16.08.2017 | Israelitisches Krankenhaus | Hamburg
Merken
Quelle: www.ik-h.de
16.08.2017 | AWO Karlsruhe gemeinnützige GmbH | Karlsruhe
Merken
Quelle: www.awo-karlsruhe.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
Im Web gefundenStepStoneStepStone Berufsstartmonster.deStellenanzeigen.deJobwareFAZjob.NETSüddeutsche ZeitungYourFirmstellenonline.desalesjobeFinancial Careersmeinestadt.dekalaydo.dehotel-career.deXing JobsJobsintown.deSüdkurier KonstanzWAZMünchner MerkurSaarbrücker ZeitungHessische AllgemeineExperteerDice
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Altenpflege mit Herz und Verstand - damit die zu Betreuenden in Würde alt werden

Jeder Altenpfleger hat eine verantwortungsvolle Aufgabe: die Betreuung und Pflege älterer, hilfsbedürftiger Menschen. Die Ausbildungsdauer zum examinierten Altenpfleger beträgt drei Jahre. Die Arbeitsorte sind dabei zum einen Altenpflegeeinrichtungen. Da viele ältere Mitmenschen ihren Lebensabend nicht in einem Altenpflegeheim verbringen wollen, werden sie zuhause gepflegt oder schließen sich zu einer Seniorenwohngemeinschaft zusammen, die aber auf fremde Pflegeleistungen angewiesen ist.
Die liebevolle Pflege des Patienten im Schichtdienst rund um die Uhr steht in Altenwohnheimen und Altenwohnpflegeheimen im Mittelpunkt des Schaffens - oft über die Grenzen eines 8-Stunden-Arbeitstages hinaus. Je nach Bedarf helfen sie den Patienten beim Aufstehen, beim Ankleiden, bei der Körperpflege oder geben Assistenz beim Essen. Zudem zählen das Verteilen der Mahlzeiten, das Bereitstellen von Getränken und das Beziehen der Betten zu ihren Aufgaben innerhalb der Grundpflege. Eine selbstständige Lebensführung der zu Betreuenden soll dennoch so lang wie möglich erhalten werden. Deshalb werden die Patienten motiviert, angebotene Freizeitangebote im Heim wie Gymnastik, Spiele, Ausflüge, Feste etc. wahrzunehmen und die Kommunikation mit anderen Heimbewohnern zu suchen.
Das Messen von Puls, Temperatur und Blutdruck zählt ebenso zu den täglichen Aufgaben wie das Verabreichen der vom Arzt verschriebenen Medikamente oder das Wechseln von Verbänden. Wenn nötig, begleiten sie Patienten zu Untersuchungen und Behandlungen.
Natürlich müssen alle von ihnen ausgeführten Handlungen auch dokumentiert werden.

Altenpfleger lieben ihren Beruf - auch wenn das Arbeitspensum enorm ist

Auch wenn sie sich über ein mangelndes Arbeitspensum nicht beklagen können, haben sie immer ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Patienten oder deren Angehörigen.
Neben einem verantwortungsbewussten Handeln, Einfühlungsvermögen und Freunde am Umgang mit Patienten müssen Altenpfleger psychische Belastungen aushalten im Umgang mit schwer kranken oder sterbenden Patienten und deren Angehörigen.
Zudem fordert dieser Beruf neben einem guten Nervenkostüm, dem weder Stress noch mitunter schwierige Patienten etwas anhaben können, außerdem noch eine starke Rückenmuskulatur für das Lagern, Heben und Betten der Patienten.
Es bestehen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Stationsleitung, Pflegedienstleistung bzw. Heimleitung. Zudem besteht die Möglichkeit, Pflegemanagement zu studieren, wenn dafür die schulischen Voraussetzungen gegeben sind.