7.860 Stellenangebote und Jobs Helfer

22.03.2017 | Johanniter Unfall-Hilfe e.V. | Berlin
Merken
Quelle: www.johanniter.de
22.03.2017 | DRK Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein - Praxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde | Chemnitz
Merken
Quelle: www.drk-chemnitz.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
22.03.2017 | DANUVIUS Klinik GmbH | Petershausen
Merken
Quelle: www.danuviusklinik.de
21.03.2017 | Geiger Unternehmensgruppe | München
Merken
Quelle: www.geigergruppe.de
18.03.2017 | Metzler Rudi GmbH | Hinterzarten
Merken
Quelle: www.metzler-daecher.de
17.03.2017 | Schmidbauer GmbH Blechbearbeitung | Hebertsfelden
Merken
Quelle: www.schmidbauer-blech.de
16.03.2017 | Pfeiffersche Stiftungen | Magdeburg
Merken
Quelle: www.pfeiffersche-stiftungen.de
16.03.2017 | Krankenhaus Kredenbach | Siegen
Merken
Quelle: www.diakonie-klinikum.com
15.03.2017 | Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. | Zimmern
Merken
Quelle: www.eva-stuttgart.de
NEU 03:14 Uhr | Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH | Köln
Merken
Quelle: www.stepstone.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
Im Web gefundenStepStoneStepStone Berufsstartmonster.deStellenanzeigen.deJobwareFAZjob.NETSüddeutsche ZeitungYourFirmstellen-online.desalesjobeFinancial Careersmeinestadt.dekalaydo.dehotel-career.deXing JobsJobsintown.deSüdkurier KonstanzWAZMünchner MerkurSaarbrücker ZeitungHessische AllgemeineExperteerDice
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Helfer – fleißige angelernte Hilfskräfte

Ob auf dem Bau, im Büro oder im Verkauf  – diverse Branchen sind auf Helfer angewiesen, wenn das Geschäft brummt. Für diese Tätigkeit  ist keine spezielle Berufsausbildung erforderlich. Stattdessen wird man für die entsprechenden Aufgaben bei Arbeitsantritt eingewiesen. Da es sich um einfache Tätigkeiten handelt, dauert die Einarbeitungsphase oft nur einen einzigen Tag, im Höchstfall ein Woche. Wenn im Sommer viel auf den Baustellen zu tun ist, geht es ohne sie nicht voran. Dabei beschränken sich ihre Aufgaben auf einfache und zuarbeitende Tätigkeiten. Sie sind fürs Transportieren der Maschinen und Geräte, fürs Schleppen der Baumaterialien, fürs Anreichen, Aufräumen und Reinigen der Baustelle nach vollendetem Tagewerk verantwortlich. Im Büro entlasten sie zu Urlaubszeiten die Mitarbeiter bei einfachen Verwaltungs- und Büroarbeiten. Sie haben Telefondienst, machen Ablage und  übernehmen das Anlegen von Ordnern und Tabellen. Zudem sind sie noch zuständig für Dateneingabe, einfache Schreibarbeiten, Postbearbeitung sowie Kopieren.

Bei guter Konjunkturlage greift die Wirtschaft auf Hilfskräfte zurück

Ein weiterer Einsatzort ist der Verkauf in Kauf- und Warenhäusern. Zumeist handelt es sich um stundenweise Einsätze in den Abendstunden und am Wochenende, wenn sich die Menschen in die Geschäfte drängen. Sie beraten die Kunden in der Auswahl der Waren und preisen Angebote an. Neben dem Kassieren zeichnen sie Waren mit den entsprechenden Preisen aus. Da die Verkaufsfläche einwandfrei aussehen muss, sind sie für das Aufräumen und Dekorieren zuständig. Sie legen mitunter von den Kunden anprobierte, aber nicht gekaufte Kleidung wieder zusammen, räumen Regale ein und füllen sie zu gegebener Zeit mit neuer Ware auf. Da das Lager auch in sehr gutem Zustand sein muss, sind sie dort ebenfalls für Ordnung und Sauberkeit zuständig.