125 Stellenangebote und Jobs Personalentwickler

20.04.2017 | CHM Automatisierungstechnik GmbH | Buchen
Merken
Quelle: www.chm-gmbh.de
30.03.2017 | Hess Holding GmbH & Co. KG | Nordrhein-Westfalen
Merken
Quelle: www.hess-gruppe.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
17.03.2017 | Arbeitgeberverband der Deutschen Immobilienwirtschaft e.V. | Mannheim
Merken
Quelle: www.agv-online.de
05.03.2017 | GMSH Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR | Kiel
Merken
Quelle: www.gmsh.de
03.03.2017 | KKH-Allianz | Hannover
Merken
Quelle: www.kkh.de
25.02.2017 | SYSMEX DEUTSCHLAND GmbH | Norderstedt
Merken
Quelle: www.sysmex.de
23.02.2017 | Sysmex Partec GmbH | Görlitz
Merken
Quelle: www.sysmex-partec.com
30.01.2017 | Autoland | Brehna
Merken
Quelle: www.autoland.de
28.01.2017 | JOSKO Fenster & Türen GmbH | 4794 Kopfing
Merken
Quelle: www.josko.at
14.01.2017 | Pfisterer Kontaktsysteme GmbH | Winterbach
Merken
Quelle: www.pfisterer.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
Im Web gefundenStepStoneStepStone Berufsstartmonster.deStellenanzeigen.deJobwareFAZjob.NETSüddeutsche ZeitungYourFirmstellen-online.desalesjobeFinancial Careersmeinestadt.dekalaydo.dehotel-career.deXing JobsJobsintown.deSüdkurier KonstanzWAZMünchner MerkurSaarbrücker ZeitungHessische AllgemeineExperteerDice
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Der Personalentwickler ist der Talent-Schmied des Unternehmens

Personalentwickler sind im Idealfall die Talent-Schmiede des zukünftigen Führungspersonals eines Unternehmens, das sie durch Fortbildungen und Qualifizierungen während der gesamten Zeit ihres Verbleibs im Unternehmen - also von ihrer Einstiegsposition als Trainee bis hin zu ihrer Tätigkeit als leitender Manager - begleiten. Das Rüstzeug für die spannende und fordernde Tätigkeit in der Personalentwicklung erlernt man während des Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personal oder eines Studiums der Psychologie bzw. der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Auf gut ausgebildete Personalentwickler kann heutzutage kaum ein Unternehmen verzichten - schließlich sind die Mitarbeiter die Garanten für den Unternehmenserfolg, vor allem wenn sie fortlaufend weiterqualifiziert werden. Deshalb ist die Förderung der Mitarbeiter ein wichtiger Bestandteil der Personalpolitik. Berufsanfänger in der Personalentwicklung haben zunächst mit den Auszubildenden des Unternehmens zu tun. Anschließend sind sie für die Trainees des Unternehmens zuständig. Dabei arbeiten sie mit an der fortlaufenden Verbesserung der internen Trainee- und Einarbeitungsprogramme, konzipieren Trainingsmaterialien für Seminare und Workshops und stellen ihre kommunikativen Fähigkeiten bei ihrer Durchführung unter Beweis. Wer sich in Projekten mit den Auszubildenden und Trainees bewährt hat, wird mit höheren Aufgaben belohnt. Schließlich gilt es auch die zu coachen, die das Traineeprogramm erfolgreich durchlaufen haben und nun als Nachwuchs-Manager tätig sind.

Personalentwickler beraten, motivieren und coachen die Mitarbeiter des Unternehmens

Dafür ist es aber notwendig, neben dem Beraten auch das Motivieren und Coachen der Mitarbeiter zu beherrschen. Als letzte Herausforderung warten dann Schulungen und Seminare mit den Führungskräften des Unternehmens. Mitunter begleiten die Personalentwickler ihre einstigen Trainees über einen langen Zeitraum hinweg, bis sie an der Spitze des Unternehmens angekommen sind. Auch für Mitarbeiter, die es auf einen Auslandsaufenthalt vorzubereiten gilt, werden spezielle Weiterbildungsprogramme entworfen bzw. Wiedereinstiegskonzepte für Rückkehrer aus dem Ausland. Natürlich sind sie nicht nur mit Seminaren, Workshops und dem Konzipieren von Schulungsunterlagen beschäftigt. Sie ermitteln zudem den Personalbedarf des Unternehmens und sind für die Rekrutierung neuer Mitarbeiter verantwortlich, z. B. wenn durch eine Expansion neue Arbeitsplätze entstehen. Dafür umreißen sie das genaue Anforderungsprofil für die ausgeschriebene Position und führen Einstellungssgespräche. Schließlich soll der Bewerber eingestellt werden, der am besten zum Unternehmen passt. Doch auch wenn das Unternehmen stürmische Zeiten durchlebt - etwa Arbeitsplätze abgebaut werden müssen durch eine Umstrukturierung, wenn eine Fusion ansteht oder das Unternehmen seinen Standort verlagern muss - haben Personalentwickler alle Hände voll zu tun. Schließlich trägt eine effektive Personalentwicklung dann dazu bei, dass sich das Unternehmen umgehend wieder erholt.
Ein kompetentes und souveränes Auftreten, die Fähigkeit, immer den richtigen Ton zu treffen sowie perfekte Englischkenntnisse sind wichtige Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Karriere in der Personalentwicklung.