2.564 Stellenangebote und Jobs Personalsachbearbeiter

NEU 03:54 Uhr | Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale | Frankfurt am Main
Merken
Quelle: www.helaba.de
NEU 01:00 Uhr | Gerd Käfer & Roland Kuffler GmbH | Wiesbaden
Merken
Quelle: www.opera-restauration.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
27.04.2017 | Poliklinik gGmbH | Chemnitz
Merken
Quelle: www.poliklinik-chemnitz.de
27.04.2017 | Diakonische Stiftung | Bielefeld
Merken
Quelle: www.ummeln.de
27.04.2017 | EWE AG | Oldenburg
Merken
Quelle: www.biber-ol.de
27.04.2017 | WEVO-CHEMIE GmbH | Ostfildern
Merken
Quelle: www.wevo-chemie.de
26.04.2017 | Gebrüder Schneider Fensterfabrik GmbH & Co. KG | Stimpfach
Merken
Quelle: www.schneider-fassaden.de
26.04.2017 | Streif GmbH | Weinsheim
Merken
Quelle: www.eifeltreppen.de
26.04.2017 | Caritasverband für die Diözese Limburg e. V. | Limburg
Merken
Quelle: www.bistumlimburg.de
26.04.2017 | Bathildisheim | Bad Arolsen
Merken
Quelle: www.bathildisheim.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
Im Web gefundenStepStoneStepStone Berufsstartmonster.deStellenanzeigen.deJobwareFAZjob.NETSüddeutsche ZeitungYourFirmstellen-online.desalesjobeFinancial Careersmeinestadt.dekalaydo.dehotel-career.deXing JobsJobsintown.deSüdkurier KonstanzWAZMünchner MerkurSaarbrücker ZeitungHessische AllgemeineExperteerDice
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Personalsachbearbeiter sind die Rechte Hand für Personalangelegenheiten

Einer der Schlüsselfaktoren für den Erfolg eines jeden Unternehmens ist hoch qualifiziertes, innovatives und motiviertes Personal, das es aber bekanntlich erst einmal zu akquirieren gilt. Da in manchen Unternehmen täglich bis zu 50 Bewerbungen via E-Mail oder Post eintreffen, wird in Personalabteilungen mitunter über das höchste zu bewältigende Arbeitspensum geklagt. Um der Bewerberflut auch wirklich Herr zu werden, ist dann so einiges zu tun. Bei Vakanzen gilt es dann, potentielle zukünftige Mitarbeiter einzuladen und Vorstellungsgespräche zu koordinieren. Zwischendurch müssen Absagen an die weniger erfolgreichen Bewerber verschickt und die eingereichten Unterlagen zurückgesandt werden. Ist der Bewerber erst einmal eingestellt, gehen die Verwaltungsaufgaben weiter. Eine Personalakte mit allen relevanten Daten wie Name, Anschrift und Bank- und Kontoverbindung muss angelegt und während der gesamten Betriebszugehörigkeit des neuen Mitarbeiters fortlaufend gepflegt werden. Zudem muss der Renten- und Krankenversicherung das neue Arbeitsverhältnis umgehend mitgeteilt werden. Die jeden Monat fällige Lohn- und Gehaltsabrechnung ist unter Zuhilfenahme von spezieller Software vorzubereiten und durchzuführen. Neben der Erfassung der Krankheitszeiten ist die Personalabteilung für die Berechnung der Urlaubstage zuständig und überwacht bereits genommene Urlaubstage. Im Zuge der Personalentwicklung werden Arbeitnehmer zu geeigneten Fortbildungsmaßnahmen angemeldet. Für die Mitarbeiter sind zudem Zeugnisse und Bescheinigungen auszustellen.

Neben der Gehaltsabrechnung wird auch die Reisekostenabrechnung vom Personalsachbearbeiter durchgeführt

Nach Dienstreisen und Weiterbildungsveranstaltungen wird die Kostenabrechnung kontrolliert und die Spesen erstattet. Beim täglichen Umgang mit vertraulichen Daten und Unterlagen der Belegschaft ist Diskretion oberstes Gebot. Sachkenntnis in den Bereichen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht ist als Ansprechpartner für die Belegschaft in allen Fragen rund um die Themen Mutterschutz, Arbeitszeiten, Gehaltsabrechnung und Personal von großer Wichtigkeit. 
Wie groß der Stress auch sein mag, Gehälter, Steuern und Sozialabgaben müssen jeden Monat pünktlich überwiesen werden.

Zugang zu dieser Tätigkeit bietet eine kaufmännische Ausbildung bzw. Weiterbildung. Im Zuge der Akademisierung der Arbeitswelt kann auch ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt im Personalwesen erwünscht sein.