3.702 Stellenangebote und Jobs Produktmanager

23.09.2017 | Karl Dungs GmbH & Co. KG | Urbach
Merken
Quelle: www.dungs.com
23.09.2017 | datenschutz nord GmbH | Bremen
Merken
Quelle: www.datenschutz-nord.de
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
23.09.2017 | BALLUFF GmbH | Neuhausen auf den Fildern
Merken
Quelle: www.balluff.de
22.09.2017 | LOTTO Hamburg GmbH | Hamburg
Merken
Quelle: www.lotto-hh.de
22.09.2017 | AZO GmbH | Osterburken
Merken
Quelle: www.azo-controls.com
22.09.2017 | ERDRICH Umformtechnik GmbH | Renchen
Merken
Quelle: www.sander-metall.de
22.09.2017 | ABG GmbH | Beilngries
Merken
Quelle: www.akadbaygeno.de
22.09.2017 | EWE AG | Oldenburg
Merken
Quelle: www.biber-ol.de
21.09.2017 | création baumann GmbH | Langenthal
Merken
Quelle: www.creationbaumann.de
21.09.2017 | JULABO GmbH | Seelbach
Merken
Quelle: www.julabo.de
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
Im Web gefundenStepStoneStepStone Berufsstartmonster.deStellenanzeigen.deJobwareFAZjob.NETSüddeutsche ZeitungYourFirmstellenonline.desalesjobeFinancial Careersmeinestadt.dekalaydo.dehotel-career.deXing JobsJobsintown.deSüdkurier KonstanzWAZMünchner MerkurSaarbrücker ZeitungHessische AllgemeineExperteerDice
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Der Produktmanager - ein Produktexperte

Im Kampf um die Absatzmargen spielen Produktmanager eine gewichtige Rolle. Durch ihre Arbeit entscheidet sich, ob sich ein Produkt am Markt durchsetzen kann und von den Konsumenten nachgefragt wird oder als Ladenhüter verkümmert. Ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Absatz/Marketing gepaart mit absoluter Branchenkenntnis ist die ideale Voraussetzung für diese Tätigkeit.
Jedes Unternehmen, das ein Produkt an den Mann oder an die Frau bringen will, beschäftigt Produktmanager. Sie tummeln sich in diversen Abteilungen: ob Marketing und Werbung, Organisation und Planung oder Vertrieb und Verkauf. Überall lassen sie ihr Know-how einfließen, damit das Produkt optimiert wird. Es ist ein langer und mitunter steiniger Weg von der Produktidee bis zur Markteinführung. Zunächst müssen Marktforschungsdaten ausgewertet werden, um eine mögliche Marktnische aufzutun, bevor die Produktpositionierung vorbereitet wird.
Zudem gilt es, eventuelle Produktvarianten zu entwerfen, damit das Produkt eine noch größere Zielgruppe erreichen kann. Form und Farbe eines Produktes entscheiden ebenso wie die Produktverpackung über Erfolg oder Misserfolg. Alle Produktvorteile müssen mittels Werbung und Promotion kommuniziert werden. Je größer der Bekanntheitsgrad des Produktes, desto höher ist später der Absatz. Bevor das Produkt allerdings in die Verkaufsregale kommt, muss noch die Lebensdauer des Produkts festgelegt bzw. wann es durch eine neue oder überarbeitete Version ersetzt wird.

Produktmanager - seine Gabe ist das Gespür für neue Markttrends

Da es in der Regel mehrere Produkte gleichzeitig zu betreuen gilt, sind Organisationstalent und Koordinationsfähigkeit unverzichtbar. Eine Gabe für Markttrends und den richtigen Zeitpunkt für die Produkteinführung zeichnet ihn ebenso aus wie ein sorgfältiges Recherchieren und Analysieren aller relevanter Marktdaten. Auch unter großem Zeitdruck denkt und handelt er stets kundenorientiert und beweist im Zusammenspiel mit den anderen an der Produktentwicklung beteiligten Abteilungen Kommunikations- und Teamfähigkeit. In international ausgerichteten Unternehmen wartet er mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen in Meetings und Präsentationen auf.