841 Stellenangebote und Jobs Qualitätsingenieur

20.07.2017 | AUDI AG | Fahren
Merken
Quelle: www.audi.de
19.07.2017 | Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG | Stuttgart
Merken
Quelle: www.porsche.com
Job Radar
Einfach schneller sein!
Alle Stellen - Minütlich - Per Mail
18.07.2017 | HELLA Konzern | Lippstadt
Merken
Quelle: www.hella.de
12.07.2017 | Casper Sleep GmbH | Eisfeld
Merken
Quelle: www.greenhouse.io
08.07.2017 | Weissenberg Business Consulting GmbH | Warstein
Merken
Quelle: www.tu-braunschweig.de
05.07.2017 | Daimler AG | Stuttgart
Merken
Quelle: www.daimler.de
05.07.2017 | visicontrol Gesellschaft für elektronische Bildverarbeitung mbH | Villingen-Schwenningen
Merken
Quelle: www.visicontrol.com
04.07.2017 | Baumer Electric AG | 8501 Frauenfeld
Merken
Quelle: www.thalheim.de
NEU 05:28 Uhr | Impact GmbH | Penzberg
Merken
Quelle: www.impact-group.de
NEU 00:30 Uhr | Allgeier Experts Group | Lindau (Bodensee)
Merken
Quelle: www.dice.com
Ergebnisse nach Jobbörsen filtern
Im Web gefundenStepStoneStepStone Berufsstartmonster.deStellenanzeigen.deJobwareFAZjob.NETSüddeutsche ZeitungYourFirmstellenonline.desalesjobeFinancial Careersmeinestadt.dekalaydo.dehotel-career.deXing JobsJobsintown.deSüdkurier KonstanzWAZMünchner MerkurSaarbrücker ZeitungHessische AllgemeineExperteerDice
Radius
Exakt20 Km40 Km60 Km80 Km100 Km

Der Qualitätsingenieur als Hüter der Qualität

An der Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen muss sich jedes Unternehmen messen lassen. Daher kommt dem Qualitätsingenieur eine bedeutende Aufgabe zu. Seiner Arbeit geht er getreu dem folgenden Motto nach - Qualität ist nicht alles, aber ohne Qualität ist alles nichts. Deshalb achtet er mit Argusaugen darauf, dass sich im gesamten Herstellungsprozess der Fehlertaufel nicht einschleichen kann. Die heutigen anspruchsvollen Kunden erwarten schließlich fehlerfreie Erzeugnisse. Ein technisches Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften bereitet optimal auf diese Tätigkeit vor. Anschließend erfolgt dann der Berufseinstieg zumeist ist der Qualitätsabteilung eines Unternehmens.

Sein Hauptauftrag ist die Optimierung der Produktentwicklung und Herstellung. Qualität ist nämlich planbar - mit der richtigen Qualitätsplanung, für die er zudem verantwortlich zeichnet. Um interne Fehler auszumerzen oder eventuelle Schwachstellen im Entwicklungsprozess ausfindig zu machen, steht zunächst einmal eine gründliche Analyse auf dem Programm - die sogenannte Risikoanalyse. Nur wenn im gesamten Herstellungsprozess die Qualitätsnormen eingehalten werden, kommt am Ende ein qualitativ hochwertiges Produkt heraus. Nach eingehender Auswertung werden alle Prüfergebnisse anschließend dokumentiert. Es werden Vorgaben und Richtlinien für die Mitarbeiter erarbeitet, um in Zukunft Fehler nahezu auszuschließen. Zudem führt er auch Schulungen für die Mitarbeiter durch, um die Qualitätssteigerung voranzutreiben. Schließlich muss die Qualität fortlaufend verbessert werden. Nach der internen Phase der Kontrolle werden auch die externen Zulieferer unter die Lupe genommen. Schließlich können auch deren Lieferungen Mängel aufweisen. Nur mit Lieferanten, die die vorgegebenen Qualitätskriterien auch einhalten, kann die Zusammenarbeit aufrecht erhalten werden.

Als Qualitätsfachmann ist der Qualitätsingenieur zudem Ansprechpartner für die Kunden 

Als Qualitätsfachmann ist er zudem Ansprechpartner für die Kunden.
Im Zuge der Qualitätsvorausplanung sorgt er des Weiteren dafür, dass Vorgaben und Ansprüche neuer Kunden auch wirklich umgesetzt werden. Schließlich hat jeder Kunde eigene Vorstellungen und Wünsche, die er umgesetzt sehen möchte - sei es im Bezug auf das Design, das Aroma oder die Größe. Dafür ist eine intensive Zusammenarbeit mit den Kunden notwendig - bei internationalen Kunden kann er hierbei seine sicheren Englischkenntnisse einsetzen. Doch auch für die interne Sicherheit der Angestellten ist er verantwortlich. So untersucht er Anlagen und Geräte auf mögliches Gefahrenpotential und sorgt dafür, dass diese umgehend beseitigt werden, damit es nicht zu Unfällen am Arbeitsplatz kommt.